Nächster Termin  

5 und 6.Meisterschaftslauf RSM Most NAVC

04.10.2019 - 8:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen




5. und 6.Meisterschaftslauf Most NAVC
   

Unsere Projekte  

Folierung der Cup-Fahrzeuge im 2018er Design

Folierung in Aktion

   

Unsere Partner & Sponsoren  

   

Perfekte Veranstaltung am Nürburgring - Müllenbach Schleife

Details

Auch bei der letzten Veranstaltung des MSC Westpfalz gab es keine Gründe zu Meckern.

Das Team um Herman Klingel leistet sehr gute Arbeit und sicherte so einen reibungslosen Ablauf der ganzen Veranstaltung.

Die Rennen aller Klassen waren Spannend und auch in weiten teilen sehr Fair.

Trotz allem mussten ein Paar Sport Strafen ausgesprochen werden.Nach dem Motto einige lernen es nie.

In der Klasse 11 waren. mit Hermann Forster, Markus Rinn und Frank H. Erz die ersten drei Plätze belegt.

Wieder lieferten sich Markus Rinn und Frank H.Erz 2 Spannende Rennen um Platz 2,das bessere Ergebnis im Zeittraining machte dann den 2 Platz im Endklassement für Markus Rinn Perfekt

 

Kurz gesagt einen tolle Veranstaltungs Serie vom MSC Westpfalz geht für 2019 zu Ende .Das Team um Frank H.Erz freut sich auf 2020 und ist gerne bereit wie in diesem Jahr zu helfen wo es möglich ist. 

 

Wir freuen uns jetzt auf die drei verbleibenden Rennen des NAVC in Most und auf dem Hockenheimring.

Müllenbach wir kommen

Details

Nur noch wenige Tage bis zur Finalen Veranstaltung der MSC Westpfalz auf der Müllenbachschleife am Nürburgring.

 

Wir freuen uns wieder zu Gast sein zu dürfen und Freuen uns auf Faire Rennen.

 

Anke Lander und Ich werden wie gewohnt gut vorbereitet Anreisen und Freuen uns schon auf nette Leute.

 

Bis Freitag

Rückblick Nürburgring Sprinstrecke

Details

Großes Lob an den MSC Westpfalz tolle Orga und perfekter Zeitplan

 

Rennen waren Fair und ohne große Zwischenfälle 

 

Frank H.Erz konnte mit 2 dritten Plätzen seinen 2 Platz in der Meisterschaft halten.

 

Besonders zu nennen ist das tolle Rennen mit Markus Rinn der super mit seinem neuen e 36 M3 zurecht kommt.

 

wir sehen uns auf der Müllenbach

Tolles Wochenende in Schlotheim

Details

Es war ein Tolles Wochenende in Schlotheim mit jeweils 2 Zweiten Plätzen.

Der Wagen war Top vorbereitet und lief ohne Probleme in allen 4 Rennen .

 

Aber dann kurz vor der Siegerehrung am Sonntag geschah das unfassbare.

Der Anhänger in dem der 997 schon verladen war fing Feuer ,offensichtlich durch einen defekt an der Seilwinde des Anhängers,

Innerhalb weniger Minute brannte der Hänger und der Rennwagen vollständig ab, einem Helfer des Abschleppdienstes und Frank Erz gelang es dennoch den Brennenden Anhänger vom Wohnmobil zu trennen und so zu verhindern das das Wohnmobil  auch noch Feuer fing.

Frank Erz versuchte dann das Wohnmobil mit ausgefahrenen stützen von Anhänger weg zu fahren was nach einigen versuchen dann auch gelang.

Ich will hier noch einmal Klar stellen das Frank Erz das Wohnmobil fuhr und kein anderer wie herum erzählt wird, auch das abhängen des Anhängers machte Frank Erz mit einem Helfer des Abschleppdienstes alleine .

Leider kamen viele die Bilder machten und gleich in alle Medien sendeten Was ich persönlich sehr unschön fand.

Mit dem Leid anderer sich selbst wichtig machen .

Jeder der das Mal selbst erlebt sollte sich da mal ernsthaft Gedanken machen.

Schluss endlich ist Gott sei dank keinem von den beteiligten Personen etwas ernsthaftes passiert.

 

Der Schaden beträgt ca 115000  Euro der Wagen und der Anhänger sind Totalschaden.

 

dennoch war es aus Sicht von Frank Erz eine toll organisierte Veranstaltung die bestens ablief und seines gleichen sucht.

Viele Starter Faire Rennen und vor allem auch sehr gute Stimmung im Fahrerlager

 

Trotz allem wird es weiter gehen wir sehen uns am 28 Juni auf dem Nürburgring 

 

Frank H. Erz