Unsere Projekte  

Folierung der Cup-Fahrzeuge im 2018er Design

Folierung in Aktion

   

FAQ

Kann jedes Fahrzeug, bzw. jedes Teil am Fahrzeug foliert werden?

Grundsätzlich kann jede Art von Fahrzeug foliert werden. Stellen mit Beulen oder Rost müssen vor der Folierung ausgebessert werden. Unlackierte Plastikteile können nicht foliert werden.


Wie lange dauert eine Fahrzeugvollfolierung?

Je nach Größe & Art des Fahrzeugs in der Regel zwischen 3-5 Werktagen


Wieviel kostet eine Fahrzeugvollfolierung?

Das kommt ganz auf die Größe & Art des Fahrzeugs, den Umfang, speziellen Wünsche & der einzusetzenden Folie an. 

Gerne bieten wir Ihnen hierzu ein unverbindliches Gespräch bei uns vor Ort an.


Wird durch die Folierung der Lack meines Fahrzeugs beschädigt?

Nein. Im Gegenteil, die Folie schützt den Lack vor äußeren Einflüssen. Insektenschäden, verbleichter Lack & Verwitterung. Kleine Kratzer oder Flugrost werden durch eine Folierung stark reduziert.


Wie lange hält die Folierung auf dem Fahrzeug?

Unsere qualitativ hochwertigen Folien haben eine Anwendungsdauer von 5-10 Jahren. 


Werden bei einer PKW-Folierung auch die Einstiege mit foliert?

Diese werden auf Wunsch mit foliert, sind aber nicht in der Standardfolierung mit inbegriffen, da diese mit erhöhtem Mehrkostenaufwand verbunden sind.


Darf das folierte Auto in die Waschanlage?

Die von uns eingesetzten hoch qualitativen Folien sind in der Regel Waschstraßen- und Winterfest. Dennoch ist zu beachten: Kein Heißwachs! 


Muss das folierte Fahrzeug beim TÜV angemeldet werden?

Folierte Fahrzeuge müssen nicht beim TÜV angemeldet werden.